"Mein weißer Fuchs" und "Unsterblich" - Lesung

Katharina Bendixen - Frau Ava Literaturpreisträgerin 2017

Termindetails

Wann

10.05.2017
von 18:00 bis 21:30

Wo

Lesesaal der NÖ Landesbibliothek, Kulturbezirk 3, 3109 St. Pölten

Termin übernehmen

Frau Ava (1060–1127) lebte als Inklusin in Klein-Wien bei Göttweig und war die erste Dichterin in deutscher Sprache. Der Frau Ava Literaturpreis wurde 2003 ins Leben gerufen und wird 2017 bereits zum achten Mal vergeben. Ausgezeichnet wird ein unveröffentlichter Prosatext einer Autorin, die in deutscher Sprache schreibt, und sich in ihrem Werk in neuartiger Weise mit Themen im Spannungsfeld von Spiritualität,
Religion und Politik auseinandersetzt. Für den diesjährigen Preis reichten 50 Autorinnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz Texte ein, die von einer weiblichen Jury anonym beurteilt wurden. Der Preis ist mit einer Bronzeskulptur der Frau Ava, die vom Paudorfer Künstler Leo Pfisterer entworfen wurde, sowie einer Lesereise durch Österreich dotiert.

Der Preis 2017 ging an Katharina Bendixen für ihre beiden Erzählungen „Mein weißer Fuchs“ und „Unsterblich“. Nach der Preisverleihung und der ersten Lesung in Klein-Wien/Paudorf, der Heimat von Frau Ava, ist die Lesung in der NÖ Landesbibliothek der Auftakt der Lesereise, die der Preisträgerin Gelegenheit gibt, ihr Werk einem breiten Publikum vorzustellen.


Einladung ...