Veranstaltungsarchiv

Das Land entdecken ...

10 Jahre Niederösterreichische Kulturwege

Das Land entdecken ... - Mehr…

Schlachtfelder

Alltägliches Wirtschaften in der nationalsozialistischen Agrargesellschaft 1938 –1945

Schlachtfelder - Mehr…

"April in Stein"

Lesung und Buchpräsentation von Dr. Robert Streibel

"April in Stein" - Mehr…

Ausstellung "Der Bezirk Wiener Neustadt in alten Ansichten"

Mit einer Bilderreise durch den Bezirk Wiener Neustadt setzt die NÖ Landesbibliothek ihren Ausstellungsreigen zu niederösterreichischen Bezirken fort.

Ausstellung "Der Bezirk Wiener Neustadt in alten Ansichten" - Mehr…

"Gesichter der Welt"

Eine Ausstellung mit Fotografien von Wolfgang Stadler

"Gesichter der Welt" - Mehr…

Campililiensia

Geschichte, Kunst und Kultur des Zisterzienserstiftes Lilienfeld

Campililiensia - Mehr…

Ein literarisch-biografischer Abend über Karl Farkas

Renate Stockreiter liest Gedichte von Karl Farkas, Katharina Strasser erzählt begleitend dazu aus dem Leben von Karl Farkas.

Ein literarisch-biografischer Abend über Karl Farkas - Mehr…

Beiträge zur Stadtgeschichte von Mautern an der Donau. 1918-1955

Eine regionalhistorische Studie als Einladung zur Nachahmung - Vortrag von Mag. Karl Reder und Manfred Schovanec

Beiträge zur Stadtgeschichte von Mautern an der Donau. 1918-1955 - Mehr…

Michi Dorfmeister präsentiert „Mathias Zdarsky und die Bahnbrecher im alpinen Schnee“

Zum 75. Todestag von Mathias Zdarsky präsentiert Michi Dorfmeister, die Doppel-Olympiasiegerin aus Niederösterreich, in der Landesbibliothek in St. Pölten ein neues Buch. Mathias Zdarsky gilt als Begründer der modernen Schilaufs. Vor 110 Jahren veranstaltete er am Muckenkogel in Lilienfeld den ersten Torlauf der Schigeschichte. Gleichzeitig förderte er das Schifahren als Breitensport: „Ich habe ein Hauptaugenmerk darauf gerichtet, dass große Massen von Menschen, und zwar ohne Rücksicht ob Herren oder Damen, jung oder alt, die Natur im Winter genießen können ...“. Damit legte er den Grundstein für die heute weltumspannende Schibewegung.

Michi Dorfmeister präsentiert „Mathias Zdarsky und die Bahnbrecher im alpinen Schnee“ - Mehr…

Joesi Prokopetz gestaltet im Rahmen der Ausstellung "Einer, der nicht hassen konnte" einen Abend über Karl Farkas

Leider sind für diese Veranstaltung aufgrund des großen Andranges bereits alle Plätze vergeben. Es können keine weiteren Anmeldungen mehr entgegengenommen werden. Wir danken für das große Interesse!

Joesi Prokopetz gestaltet im Rahmen der Ausstellung "Einer, der nicht hassen konnte" einen Abend über Karl Farkas - Mehr…

Machtwechsel oder Neubeginn? Tschechien nach 1989

Am 17. November 1989 begann in der ČSSR die sogenannte “samtene Revolution“. Sie läutete den Untergang des kommunistischen Regimes ein, führte aber auch zum Zerfall der Tschechoslowakei. Diesen Ereignissen widmet sich die vom Stadtarchiv St. Pölten gemeinsam mit dem NÖ Landesarchiv und dem NÖ Institut für Landeskunde veranstaltete Tagung aus tschechischer und österreichischer Sicht.

Machtwechsel oder Neubeginn? Tschechien nach 1989 - Mehr…